Instagram Victoria_x3_

Shoppingausbeute

Mittwoch, 17. Februar 2016

Es gibt nichts schöneres für mich als zu reisen. Ich liebe nichts mehr. Aber so gern ich jetzt auch in die weite Welt ziehen würde, es gibt Pflichten, denen es nachzugehen gilt. 

Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, war ich mit Cathy (Catharinacouture) vergangenes Wochenende in Köln. Wie sollte es auch anders sein, wir waren natürlich shoppen. Diesmal ist es Gott sei Dank nicht so viel geworden. Manchmal bekomme ich leider einen kleinen Ausraster und kaufe mir einfach alles was gefällt. Man lebt schließlich nur einmal :) 





1. H&M 59,99€ - endlich habe ich eine Wildlederjacke in braun. 

2. H&M 39,99€ - man kann nie genug schwarze Jacken haben.
3. H&M 29,99€ - am meisten habe ich mich über dieses Oberteil gefreut. Es ist ein Traum!
4. Zara von 29,99€ auf 5,99€ runtergesetzt! Schnäppchen!


Ich kaufe immer und immer wieder neue Schminke. Es ist definitiv meine Schwäche. Ich will ständig was neues ausprobieren und kaufe oft wenig überlegt Produkte. Mit meiner Sammlung zu Hause könnte ich mindestens 2 Jahre auskommen. Viele meiner Produkte verstauben im hintersten Eck und werden nach ein- oder zweimal ausprobieren vergessen.  

Trotz der Menge schaue ich jeden Tag gleich aus haha. Alles was ich tagtäglich benutze ist meine Foundation und Eyeliner. Morgens habe ich wirklich besseres zutun, als mich aufzustylen. Kann Menschen die ihren halben Morgen mit schminken verbringen gar nicht verstehen. Da liege ich lieber 20 Minuten länger im Bett. 




Hoffe euch gefallen die Sachen! Vielleicht kennen einige ja auch das Problem mit der Schminke? Wenn ja, lasst es mich wissen. Habt noch einen schönen Abend. 

Hilton Cologne

Montag, 15. Februar 2016

Ich freue mich sehr über das Hilton Hotel in Köln berichten zu dürfen. Nach dem Fashionbloggercafe, welches am 12.02 in Düsseldorf stattgefunden hat, sind Cathy (Catharinacouture) und ich weiter nach Köln gefahren, um dort noch einen schönen Tag zu verbringen. Es gibt nämlich nichts besseres als Wochenendtrips! Unser Hotel für welches wir uns entschieden haben, war das Hilton Cologne


Schon allein die Lage war perfekt. Das Hotel liegt nämlich genau in der Innenstadt, - das war sehr praktisch, weil wir alles zu Fuß erreichen konnten und bei diesen eisigen Temperaturen nicht weit laufen mussten. Selbst der Dom ist vom Hotelzimmer zu betrachten. Dort angekommen wurden wir freundlich vom Personal empfangen. Wir haben uns direkt wohl gefühlt. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, wobei ich mir etwas mehr Licht gewünscht hätte. Ihr kennt ja meine Lichtdurchfluteten Bilder bereits auf Instagram. Es kann nie hell genug sein haha. 



Nachdem wir bereits um halb 7 Uhr hellwach waren, da wir so gut schlafen konnten, ging es direkt zum Frühstück. Eindeutig die Beste Mahlzeit am Tag. Vom Frühstück brauch ich hier auch nicht weiter schwärmen, ihr habt mein Bild sicherlich schon auf Instagram gesehen– ich würde in dieses Hotel auch bloß zum Frühstück gehen. Es gab einfach alles: warme Speisen wie Pancakes, Müsli, Obst, Gebäck, Joghurt, Brot, Croissants, Muffins, Waffeln, selbst frisch gepresste Säfte und jegliche Art von Belag und vor allem alles liebevoll angerichtet.


 


Selbst als wir morgens beim Frühstück nach einer weißen Tischdecke für die Bilder gefragt haben waren alle sehr freundlich und kompetent. Sie erfüllten uns wirklich jeden Wunsch. Wir kamen uns zwar etwas blöd vor, aber was tut man nicht alles für "das" perfekte Foto. 




Vielen Dank an das gesamte Team, ihr seid großartig! Perfekte Lage & natürlich Hotel, für ein schönes Wochenende in Köln.  

Strahlend weißes Lächeln mit Whitestripes

Montag, 8. Februar 2016

"Vorab, dies ist keine Kooperation."
Da ich ständig auf meine weißen Zähne angesprochen werde, wollte ich euch zeigen wie ihr zu einem strahlend weißem Lächeln kommen könnt und das ohne Zahnarzt. Ich benutze 1-2 x im Jahr die White Stripes von Onuge. Ihr bekommt sie für nur 13€ bei Amazon. 


Die Anwendung ist ganz simpel. Die Packung reicht für 14 Anwendungen und kommt mit je einem Klebestreifen für unten und oben. Diese klebt man einmal täglich auf die Zähne auf. Das ganze lässt man eine Stunde einwirken und nimmt sie wieder ab. Ich persönlich finde den Geschmack sehr unangenehm, ist jedoch auszuhalten! Ich putze mir nach der Anwendung jedes Mal die Zähne damit ich dieses eklige Gefühl aus dem Mund bekomme. Bislang habe ich nie Probleme nach den Stripes mit empfindlichen Zähnen gehabt. Natürlich sollte man nicht direkt danach einen Kaffee schlürfen oder sich ein Eis in den Mund stopfen. Hoffe das ist einigen klar. 


Falls sich jemand für die Strips interessiert, rate ich euch, nochmal gut darüber nachzudenken und euch richtig über die Strips zu informieren.
Nicht jeder hat gute Erfahrungen damit gemacht.

Ich persönlich bin echt zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen!
Falls jemand Fragen dazu hat, einfach als Kommentar schreiben und ich hoffe ich kann helfen. 


Primark Haul Februar 2016

Sonntag, 7. Februar 2016

Salut ihr Lieben. Ich habe euch mal meine kleine Ausbeute abgelichtet. Alles stammt von Primark. Hin und wieder schaue ich mal rein, bin allerdings nicht wirklich ein Fan von. Insgesamt war die Auswahl nicht so berauschend und ich habe mich bemüht wirklich nur Dinge zu kaufen, die mir 100% gefallen. Was ich allgemein mir nun als neuen Vorsatz vorgenommen habe. Schaue ich nämlich genauer in meinen Kleiderschrank, finde ich mittlerweile jedes zweite Teil wieder blöd und könnte am liebsten jede Woche einen Hausflohmarkt veranstalten. Ich hoffe ich bin da nicht die einzige haha.





Diese Heels waren von 22€ auf 9€ runtergesetzt. Da musste ich einfach zuschlagen. 

links 12€ // rechts 5€

Crop Tops haben es mir momentan sehr angetan. Ist ja nicht so, als wenn wir Winter hätten. 



je 8€



Tasche 12€
Über dieses Schmuckstück habe ich mich sehr gefreut. Ich liebe nämlich kleine Taschen! 

Nun eine Frage an euch. Interessieren euch solche Posts überhaupt? Soll ich öfters meine Ausbeuten für euch fotografieren und diese online stellen? Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!  

Neuanfang

Freitag, 5. Februar 2016

Ich bin zurück! Ich habe mich nun doch dazu entschlossen wieder zu bloggen!  Nun lag mein Blog fast vier Jahre flach und war bereits auf Privat gestellt. Ich möchte jetzt aber ganz neu anfangen. 350 Posts wurden gelöscht und mein Blogname von "justbeingyoux3" auf "Victoriabx3" geändert. Seit langem fehlt mir das bloggen sehr, doch ich habe mich nie dazu überwinden können nochmal anzufangen. Es ist so schwierig alle Gedanken und vor allem Fragen auf Instagram zu beantworten. Vorerst möchte ich mich allerdings für das schreckliche Design entschuldigen. In den letzten Jahren habe ich wirklich einiges verlernt. Der HTML Code ist nun wirklich nur noch Buchstabensalat für mich. Es wird sich also nach und nach einiges verändern. 


Ich hoffe mein neuer Blog gefällt euch und ihr werdet treue Leser. Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt! Auch Anregungen, Ideen, Kritik oder Lob sind immer erwünscht und ich freue mich über jeden Kommentar.


Liebe Grüße 


 
Design by Mira Dilemma.